Home
Rückblick Bericht
Gästebuch
Diashow Dezember 18
Diashow Januar 19
Fasching 19 Teil 1
Fasching 19 Teil 2
Diashow März 19
Diashow April 19
Diashow Mai 19
Diashow Juni 19
Diashow Juli 19
Diashow August 19
Diashow September 19
Diashow Oktober 19
Diashow November 19
Diashow Dezember 19
Fasching 20
Diashow Februar 20

Aufgspuit am 28.02.20

Gitarre und Gesang: Nicole, Hans-Peter, Tom, Sabine, Frank

Gitarre und Klavier: Alexander

Gitarre: Sandra

Gitarre, Banjo: Georg

Gesang: Annette, Sabine

Congas: Susi

Cajon: Mika

 

Familie, Freunde und Gäste: Rosemarie, Andrea, Klaus, Dani, Begleitung von Hans-Peter

 

Hallo zusammen,

eine schöne Mischung war es diesmal wieder. Blues, Austro und viel viel Rock-Pop. Eine tolle Kombination aus hervorragenden Musikern uns Sängern. Diesmal war der Alexander zum ersten mal dabei. Er hat sich nicht lange gezögert und von Anfang an gespielt und gesungen. Später sogar auch noch am Klavier. Vielen Dank dafür!

Danke fürs mitmacha, bis zum nächsten Aufgspuit.

Fränk und Andrea

 

Aufgspuit am 31.01.20

Gesang: Rosemarie, Dani, Nicole

Gitarre, Gesang: Hans-Peter, Georg, Christoph, Fränk

Gitarre, Gesang, Cajon: Tom

Gitarre, Bass, Gesang: Miche

Piano, Gitarre: Jockl

 

Weitere Gäste: Andrea, Martina, Micha, Irmi, Markus, Rosi, Alexandra, Anneliese, Anna, Jasmin, Dennis, zwei Bekannte von der Irmi 

 

Ja Servus, das 4. Faschingsaufgspuit!

Schee wars wieda. Diesmal sogar mit Piano und unserem Pianoman Jockl.

Und die Dame am Klavier: Dani!

Super! Guad gmacht! Danke dass ihr so schöne Lieder vorbereitet habt. Die Überraschung ist gelungen! Dann ging es teilweise auch ganz schön Rockig zur Sache mit dem Georg. Michi am Bass, was soll da noch schiefgehen. Zwei Gastsänger, Bekannte von der Irmi. Der Tom mit seinem unendlichen Repertoire... und... und....und die Kostüme erst....

Schee wars, vui Griass, bis zum nächstn Aufgspuit

Da Fränk

 

Aufgspuit am 27.12.19

Gitarre + Gesang: Nicole, Schurle, Hans-Peter, Christoph, Frank

Gitarre: Wolfgang, Edy

Banjo, Gitarre, Gesang: Georg

Cajon, Gesang: Dani

Gesang: Klaus, Annette, Sabine

Bass, Gitarre, Gesang: Miche

Cajon, Gitarre, Gesang: Tom

Percussion, Congas:, Susi

Weitere Gäste: Anna, Jürgen, Josefa, Irmi+Markus, Tom

 

Griaß eich,

Ja, das war wieder einer der Abende, an denen es von 8 bis 1 ohne Pause durchging. Die Gaststube sehr gut gefüllt. Teilweise wurden mit 10 und mehr Instrumenten die Lieder gespielt. Da war es schon sehr gut, daß unsere Percussion Abteilung: Dani, Susi, Annette und Tom den Rhythmus vorgaben. Alles hat super geklappt. Vielen Dank dafür. Schee wars!

Vui Griass an alle und an guadn Rutsch ins neue Jahr!

Bis zum nächstn Aufgspuit

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 29.11.19

Gitarre + Gesang: Nicole, Frank

Gitarre: Wolfgang, Edy

Gitarre, Harp, Nasenflöte, Maultrommel: Andi

Gitarre, Banjo: Georg

Bass, Gitarre Gesang: Miche

Gesang: Rosemarie, Klaus, Annette

Cajon, Gesang: Dani

Klavier: Jockl
 

Weitere Gäste: Josefa, Irmi + Markus

Servus beinand, ja schnee wars wieder. Hatte gar nicht damit gerechnet, daß so viele kommen. An den Novemberabenden, sind wir manchmal auch schon mal nur mit 8 Leuten um den Tisch gesessen. Aber diesmal nicht. Die Stimmung war gut. Gespielt wurde alles was einem so eingefallen ist.

Als besondere Attraktion des Abends hatte ich diesmal das Klavier meiner Tochter aufgebaut. Und prompt, hat der sich der Jockl gleich damit zurecht gefunden den Abend damit sehr bereichert. Vielen Dank dafür!


Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

 

Aufgspuit am 25.10.19

Piano: Maxwell

Gitarre + Gesang: Sabine, Miche, Hans-Peter, Fränk

Gesang: Annette, Andrea

Cajon, Gesang: Dani

Nasenflöte, Maultrommel und Harp: Ande

Kazoo, Gesang: Klaus

Weitere Gäste: Rosemarie, Martina, Andrea, Edi, Begleitung von Hans-Peter

 

Servus zusammen,

diesmal habe ich sehr schönes zu berichten. Die Dani hat sich entschieden Cajon zu spielen. Nach einem Crash Kurs beim Tom, hat sie dann so richtig in die Kiste gehauen. Super Dani, Supertalent! Mach weiter so!

Wieder wurde kreuz und quer alles gespielt, was einem gerade in den Sinn gekommen ist. Ein sehr, sehr schöner, entspannter Abend mit wirklich guter Musik.

Vielen Dank!

Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 27.09.19

Gitarre + Gesang: Georg, Hans-Peter, Christoph, Jockl, Frank

Ziach: Josefa

Bass + Gitarre + Gesang: Miche

Resonator Gitarre: Edy

Gitarre, Banjo: Georg

Gesang, Congas, Gitarre: Nicole und zwei Freundinnen

Gesang: Annette, Dani, Barbara, Maria

Nasenflöte, Gitarre, Harp: Andi

Weitere Gäste: Andrea, Nina, Begleitung von Hans-Peter, Kharen, Tom

 

Griaß eich,

ja, Schee wars wieder. Diesmal war die Josefa zum ersten mal mit der Ziach da.

Spielt seit einem halben Jahr. Und wie! Super, weiter so!

Unglaublich was für eine Lautstärke dieses Instrument von sich gibt.

Dann wurden noch viele Gitarren, Banjo, Nasenflöten, hochkarätige Harp gespielt und viel gesungen. Nacheinander und Miteinander. Ein bunt gemischter, schöner Abend.

Vielen Dank


Bist zum nächstn Aufgspuit,

Da Frank

 

Aufgspuit am 30.08.19

Gitarre und Gesang: Alex, Christoph, Tom, Hans

Banjo, Resonatorgitarre, Gesang: Georg

Bass, Gitarre, Cajon, Gesang: Miche

Bodhran, Gitarre, Gesang: Stine

Gitarre, Harp: Frank

Gesang: Dani, Klaus, Annette, Sahra

Congas: Susi

Weitere Gäste: Rosemarie, Andrea, Kharen, Gudrun, Christian, Hubert, Raphael, Dominik

 

Ja, Servus,

schön daß ihr alle gekommen seid! Das war ja wirklich noch mal ein geschenkter, super schöner Spätsommerabend, draußen am Lagerfeuer.

Wieder einmal geniale Mischung, aus Rock, Pop, Blues, Austro und Folk. Alles dabei!

Gute Laune, entspannte Gespäche und viele, viele schöne Momente.

Vielen Dank für den schönen Abend, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 26.07.19

Gitarre + Gesang: Sabine, Nicole, Hans, Hans-Peter, Frank

Gesang: Sahra, Annette, Elisabeth, Katharina

Bass + Gitarre : Edy

 

Weitere Gäste: Tom, Roswitha, Begleitung von Hans-Peter
 

Hallo zusammen,

was für ein Hitze! Zum ersten mal wurde beim Outdoor Aufgspuit kein Lagerfeuer entzündet!

Schmarrn!

Später natürlich schon, aber am Anfang konnte jeder darauf verzichten.

So wurde wieder einmal gemütlich in die Sommer Nacht hineingespielt und gesungen.

Schee wars.

Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 28.06.19

Gitarre + Gesang: Stine, Sabine, Fredie, Frank

Gitarre, Banjo: Georg

Bass + Gitarre: Edy

Gesang: Sahra, Annette

Cajon: Wolfgang

Weitere Gäste: Irmi + Markus, Anna, Rosemarie, Peter, Bertl, Hubert, drei Gäste da wo ich den Namen nicht weiß

Servus beinand,

ja, schee wars wieder. Als es dämmerte hatten wir etwas mit Mücken zu kämpfen, aber auch das ging vorüber. Am Anfang wurden eher die ruhigen Songs gespielt, später steigerte es sich dann bis wir irgendwann bei Disco-Dance Songs angekommen sind. Ja, auch mal ganz cool.

Alles in allem ein schöner, langer Mid-Sommer-Lagerfeuer-Abend unter herrlichen Sternenhimmel.

Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit, Frank

  

Aufgspuit am 29.05.19

Gitarre und Gesang: Anneliese, Sabine, Ingrid, Nicole, Schurle, Frank

Trommel, Gitarre, Gesang: Markus

Gitarren, Cajon, Gesang: Miche

Bass, Gitarre: Edy

Gesang: Dani, Klaus

 

Weitere Gäste: Andrea, Waltraud, Doris, Rosi, Rosemarie, Tom, Freundin von Nicole


Hallo zusammen,

schön ist es wieder gewesen, wir haben die Lagerfeuer Saison eröffnet. Diesmal waren nicht so viele da, aber wie immer bei weniger Leuten: Es wurden seltenen Songs gespielt. So wie auch an diesem Abend. Wie immer ging es reihum. Danke für den schönen Abend.

Hoffen wir mal, das wir heuer noch öfter am Feuer sitzen.

Bis zum nächstn Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 26.04.19

Gitarre und Gesang: Korbinian, Sabine, Nicole, Markus, Georg, Jockl, Frank

Cajon: Mika, Tom

Gitarre/Bass: Miche, Chris, Edy

Gesang: Dani, Sabine, Annette, Sahra

Harp, Nasenflöte, Gitarre: Andi

 

Weitere Gäste: Andrea, Irmi+Markus, Marion+Peter+Rosalie,Monika+Alex, Rosalie, Bert

Hallo zusammen,

Ja!, ein toller Abend war es wieder. Die Musiker und Stilrichtungen gut gemischt. Volle Gaststube und an jeder Ecke wurde gespielt. Miteinader oder nacheinander. Hauptsächlich waren Gitarristen am Werk. Besonders schön diesem Abend wieder Korbinian (Git) und Mika (Cajon), zwei sehr, sehr, SEHR talentierte junge Musikerkollegen.

Etwas später kam der Andi dazu mit Harp, Nasenflöte und Maultrommel. Zum ersten mal dabei, diesmal der Markus. Hat sich aber auch schnell zurechtgefunden.

Ja! war ein sehr schöner, langer Abend in netter Gesellschaft!

Danke fürs mitmacha, bis zum nächstn Aufgspuit.

Andrea und da Frank.

 

 

Aufgspuit am 29.03.19

Gitarre und Gesang: Nicole, Anneliese, Fredie, Christoph, Schurle, Miche, Niklas + Mitmusiker,

Querflöte: Eva

Gesang: Annette, Freundin von Niklas

Congas: Susi

 

Familie, Freunde und Gäste: Andrea, Renate, Anna + Begleitung, Klaus, Tom, Peter+Rosalie, Bertl, Edi


Hallo zusammen,

eine schöne Mischung war es diesmal wieder. Zum allerersten mal wurde in Irlham mit der Querflöte gespielt. Ja Sauber! Dieses Instrument ist ja auch sehr gut für unplugged geeignet! Dann gabs eigene Lieder von der Anneliese, Austro vom Schurle, Blues vom Fredie, Bluegrass vom Miche, Rock vom Niklas und seinen zwei Begleitern. Super Sache. Schön gemischt, alles live und handgemacht. Es wurde schön mitgesungen, ein wunderbarer, gelungener Abend.

Danke fürs mitmacha, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Fränk


 

Aufgspuit am 22.02.19

Gesang: Dani, Annette, Klaus, Christoph, Nicole

Gitarre: Edy

Gitarre, Gesang: Stine, Alexander, Christoph, Done, Jockl

Gitarre, Bass, Gesang: Miche, Frank

Resonatorgitarre: Miche

Trommel, Gitarre: Stine

Nasenflöte, Harp, Gitalele: Andi

 

Weitere Gäste: Andrea, Martina, Renate, Rosemarie, Gabriele, Marianne, Elfriede, Waltraud, Peter, Bernie, Manni, Hubert, Gudrun, Christian, Markus

 

Hallo zusammen,

das 3. Faschingsaufgspuit war wieder ganz was besonderes. Ständig wechselten die Musiker und mischten sich neu zusammen. Alles leicht verstärkt und mit Bühnenlicht in Szene gesetzt, wurde es sehr schnell zünftig in der Gaststube.

Es wurde gelacht, geratscht, gesungen, getanzt und gespielt.

Vielen, vielen Dank daß ihr so mitgemacht habt. Hat wieder tierisch Spaß gemacht.


Vui Griass bis zum nächstn Aufgspuit, da Frank

 

 

Aufgspuit am 25.01.19

Gitarre und Gesang: Nicole, Sandra, Alexander, Christoph, Frank

Gesang, Bass, Gitarre: Miche

Gitarre, Banjo und Gesang: Georg

Gesang: Sahra, Annette, Dani, Birgit

 

Weitere Gäste: Andrea, Geli, Martina, Tom


Servus beinand,

die Gschicht ist diesmal wieder schnell erzählt. Die Anzahl der Besucher würde ich als überschaubar beschreiben. Aber wie immer an solchen Tagen: Es werden viele neue Sachen gespielt und ausprobiert. Sehr, sehr schön.

Als neuer Gast war diesmal die Birgit mit dabei. Danke, daß du den weiten Weg auf dich genommen hast.

Nach einiger Zeit auch wieder am Start: Die Sahra, eine der beiden Sängerinnen von „Molly Town“ Da werden wir noch einiges von hören. In diesem Jahr starten die Konzerte!

Dann der Alexander, diesmal mit Folk Klassikern, der Georg mit Blues, der Miche mit Rock und Balladen....

Und das alles natürlich mit viel, viel Gesang.

Eine schöne Mischung!


Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit, da Frank

 

 

Aufgspuit am 28.12.18

Gitarre, Gesang: Sabine, Beatrix, Nicole, Done, Schurle, Frank

Ziach: Sepp, Armin

Gitarre, Bass: Miche, Edy

Deifesgeing: Martina

Gesang: Dani, Annette, Klaus

Congas: Susi

 

Weitere Gäste: Rosemarie, Renate, Gudrun, Elfriede, Christian


Hallo zusammen, schönes gibt es wieder zu berichten!

Eine tolle Mischung hat sich diesmal in Irlham eingefunden.

Bayrisch GROD RAUS mit Beatrix, Martina, Sepp. Und weil eine Quetschn nicht reichte, hat auch der Armin noch mitgespielt. Alles extrem versierte Musiker. Danke daß ihr mal wieder vorbei geschaut habt!

Die Sabine mit ihren eigenen, sensationellen Songs. Wunderbar!

Der Schurle mit hochkarätigen Austro – Bayerischsong Darbietungen.

Der Edy war zum ersten mal dabei und hat sich auch sofort reingefunden und natürlich all die anderen Gäste und Freunde die immer wieder zum Gelingen dieses Treffens beitragen.

Vielen Dank, Euch ALLEN, einen guten Rutsch ins 2019.

Bis zum nächsten Aufgspuit, Euer Frank

 

Aufgspuit am 30.11.18

Gesang: Annette, Dani, Klaus

Bodhran, Gitarre, Gesang: Stine

Gitarre und Gesang: Nicole, Jockl, Frank

Gitarre, Banjo und Gesang: Georg

Cajon, Flöte, Gesang: Annette

 

Weitere Gäste: Hubert, Tom


Ja Servus,

diesmal hätten wir noch viel Platz gehabt. Tja, dann wird’s halt ein ruhiger Abend, dachte ich mir. Ist ja auch mal ganz schön.

Es wurden Balladen, Weihnachtslieder und Blues gespielt.

Später kamen dann noch Dani, der Jockl und Klaus dazu.

Voller Spiel und Singfreude ging es durch den Abend.

Klein aber fein.

Danke fürs mitmacha, bis zum nächsten Aufgspuit.

Eurer Fränk

 

 

Aufgspuit am 26.10.18

Gitarre und Gesang: Korbinian, Sabine, Alexander, Fredie, Schurle, Miche, Alex, Jockl, Tom, Frank

Ziach: Rosalie

Gitarre/Bass: Miche, Christoph

Mandoline, Konzertina: Rainer

Gesang: Dani, Edi, Sabine, Annette, Klaus

Harp: Christian

Flöte, Gitarre, Gesang: Nicole

Trommel + Cajon: Mika, David, Elias, Simon,

 

Weitere Gäste: Andrea, Markus, Gabriele, Flo, Anne, Werner + Frau, Martina, Christian, Peter, Rosemarie, Anna, Sulay, Annette,

 

Hallo zusammen,

fast alle sind sie gekommen!

Dadurch, daß die Gaststube schon schon gut vorgeheizt war, wurde es so richtig warm. Aber auch super schön und gesellig.

So könnt ihr vorstellen, war auch das Programm sehr, sehr, sehr abwechslungsreich. Gesungen und gespielt wurde wirklich alles. Es ist schier unmöglich alles aufzuzählen.Irisch, Schlager, Austro, bayrische Volksmusik, Internationaler Rock und Rockballaden.

Ein wunderschöner Abend der alle Genres streifte.

Ich wünsche euch alle etwas Entspannung im November. Bis zum nächsten Aufgspuit, vui Griass, da Frank

 

 

Aufgspuit am 28.09.18

Gitarre und Gesang: Sabine, Nicole, Frank

Gitarre, Cajon, Gesang: Tom

Gesang und Bass: Miche

Gesang: Annette

Congas: Susi

Weitere Gäste: Irmi, Markus, Rostwitha, Rosemarie, Anni, Andrea, Martina, Christian

Servus zusammen,

die Geschichte ist diesmal schnell erzählt. Die Besucherzahl hat sich in überschaubaren Grenzen gehalten. Da ich war ich echt froh, daß der Tom, mit seiner Gitarre, die Rockklassiker ausgegraben, und Hütte so richtig eingeheizt hat. Den ganzen Abend wurde viel gespielt und gesungen. Nicole, Sabine, Miche, Annette, Susi: Die fünf sind mittlerweile so richtig gut zusammen eingespielt. Da mach das Zuhören echt Spaß. Fein, fein.

Wieder hat sich einmal gezeigt, auch wenn wenig los ist, sind es doch sehr schöne Abende an denen neue Lieder gespielt werden.

Ich wünsch euch allen eine schöne Herbstzeit, bis zum nächsten Aufgspuit.

Vui Griass, da Frank

 

Aufgspuit am 31.08.18

Piano: Eduard

Gitarre und Gesang: Franzi, Sabine, Alexander, Miche, Frank

Resonator Gitarre: Michael

Mandoline, Konzertina: Rainer

Flöte, Gesang: Annette

Flöte, Gesang, Gitarre: Nicole

Cajon: Michael, Susi

Weitere Gäste: Heidi, Walter, Martina, Roswitha, Freundin von Drummer Miche, Gabriele


Hallo zusammen, jetzt ist er vorbei, der „Super Sommer“

Leider hat es diesmal nicht mehr am Lagerfeuer geklappt. Jetzt geht es wieder in der Gaststube weiter. Diesmal eine bunte Mischung aus Folk, Pop, Austro, Irish Instrumental Darbietungen.

Wie immer, hat es unheimlich Spaß gemacht!

Neu diesmal, das Duo Nicole + Eduard mit ein paar ausgefallenen eingeübten Nummern.

Und richtig groovig wurde es als etwas später am Abend der Bruder von der Franzi mit dem Cajon ankam, auspackte und loslegte.

Danke für den schönen Abend, bis zum nächsten Aufgspuit.

Eurer Fränk

 

Aufgspuit am 27.07.18

Gitarre und Gesang: Sabine, Alexander, Fredie, Schurle, Frank

Banjo, Gitarre, Gesang: Georg

Saxophon: Hella

Klarinette, Gesang: Achim

Gitarre: Mito

Mandoline, Konzertina: Rainer

Gesang: Dani, Edi

Flöte: Nicole

Gesang, Bass, Gitarre: Christoph

Bodhran, Cajon, Gesang: Stine

Weitere Gäste: Andrea, Hubert, Katharina, Roland, Mutter von Sabine, Rosemarie, Schorsch, Anna, Irmi, Markus, Tom, Klaus, Renate, Christoph, Gabi, Barbara, Jockl …... 

Hallo zusammen,

es war die Nacht der Nächte. Gemütlich warm bist in den frühen Morgen und noch dazu Mondfinsternis!

Knisternd brannte das Feuer, aus jeder Ecke wurde gepielt und gesungen. Einfach ein wunderschöer Abend, der sicher unvergessen bleibt. Gespielt wurden alle Stilrichtungen mit allen möglichen Instrumenten. Ich brauch heue gar nicht anzufangen diese zum Teil hochprofessionellen Darbietungen aufzuzählen. Da werde ich nicht fertig!

Vielen Dank an die vielen Besucher, vui Griass

bis zum nächsten Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 29.06.18

Gitarre und Gesang: Anneliese, Nicole, Frank

Gesang: Achim

Gesang, Bass, Gitarre: Christoph

Bodhran, Cajon, Gesang: Stine

Weitere Gäste: Andrea, Geli, Martina, Hella, Hubert 

 

Hallo ihr lieben,

diesmal ist die Geschichte schnell erzählt. Vermutlich wegen den vielen anderen parallel stattfindenden Veranstaltungen, sind für „Irlham“ nicht mehr viel übrig geblieben. Trotzdem konnten wir drei neue Gäste begrüßen:

Hella und Achim. Vielen Dank für den Song. The Auld Triangel

https://www.youtube.com/watch?v=9vi14x4nCpQ

Nächstes mal unbedingt auch die Instrumente mitbringen!

Und der Christoph: Spielte den Blues mit Bass und E-Gitarre.

Die Anneliese hat großartige eigene Songs vorgetragen.

Nicole und ich machten den Rest.

Vielen Dank für euer kommen. Leider sind diesmal die Fotos nicht so gut geworden.

Da muss ich mich wohl um ein eine neue Kamera kümmern.

Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 25.05.18

Gitarre und Gesang: Sabine, Nicole, Franzi, Chris, Frank

Gesang und Bass, Gitarre: Miche,

Congas: Susi

Bodhran, Gesang: Stine

Cajon, Gitarre, Gesang: Tom

Gesang: Annette

Weitere Gäste: Hubert, Martina, Andrea, Rosemarie

Ja Servus, lang hat es wieder gedauert, die zweite Lagerfeuer Session in diese Jahr. Mit einigen TOP Sängerinnen und Sängern konnte schon gar nichts mehr schief gehen. Teilweise wurden die Songs mit drei Stimmern vorgetragen. Magische Momente!

Tom sorgte am Cajon für den passenden Rhythmus, der Miche spielte immer wieder mal mit dem Bass.

Diesmal konnten wir auch noch drei Gäste begrüßen die zum ersten mal hier waren. Ich hoffe ihr kommt mal wieder!

So ging es wieder reih um. Jeder spielte was ihm gerade so einfiel und die anderen machten mit.

Danke fürs mitmacha!

Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 27.04.18

Gitarre und Gesang: Joggl, Fredie, Alexander, Alex, Frank

Gesang und Bass: Miche

Resonator Gitarre: Miche

Konzertina und Mandoline: Rainer

Banjo und Gitarre: Pico, Georg

Congas: Susi

Cajon: Tom

Gesang: Annette, Dani, Klaus, super Sängerin deren Namen ich leider nicht weiß

Weitere Gäste: Edi, Anna, Christian, Andrea, Rosemarie

Hallo zusammen, wir haben die Lagerfeuer Saison diesmal schon im April eröffnet.

Bei völliger Windstille und viel Feuer konnte man es ganz gut aushalten. Zumindest hat keiner nach drinnen gedrängt. So ergab es sich dass wieder den ganzen Abend am Feuer bei fast Vollmond musiziert, gesungen und geratscht wurde. Stilistisch war wieder alles dabei. Austro, Irish, Blues, sogar etwas Bluegrass mit zwei Banjos, ein bayerische Liedermacher der Alexander Krause mit einem Teil seiner eigenen Songs und vom Joggl gabs auch wieder was französisch- und kölisches.

Ich hoffe, daß wir diese Jahr noch viele Abende so verbringen und wünsch euch bis dahin alles Gute, bis zum nächsten Aufgspuit.

Vui Griass, da Frank

 

Aufgspuit am 30.03.18

Gitarre + Gesang: Franzi, Anneliese, Nicole, Sandra, Frank

Bass + Gitarre + Gesang: Miche

Gesang: Sahra, Annette,

Gesang, Cajon: Marianne,

Congas, Cajon: Susi, Wolfgang + Begleitung

Weitere Gäste: Tom, Miri, Nina, zwei Gäste da wo ich den Namen nicht weiß

Hallo zusammen,

ja, Schee wars wieder. Diesemal wurden eher die ruhigen Lieder gespielt. Am Anfang zumindest, bist es sich dann langsam steigerte. An diese Abend wurden fast ausschließlich englische Songs gespielt. Schön gemütlich, wurde bist spät in den Abend (Morgen) viel miteinander gesungen, musiziert und neues probiert..

Voll dabei diesmal die Sahra, angesiedelt im Rock, Pop, Blues, Country Bereich.

Bin ja schon gespannt auf das Band Debüt das heuer startet.

Dann noch die Franzi, da haben sich zwei großartige Sängerinnen gefunden.


Vui Griass, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

Aufgspuit am 23.02.18

Gesang, Gitarre: Franzi, Nicole, Fredie, Frank

Gesang, Cajon: Marianne

Gesang, Ukuele: Korbinian

Gesang: Marion, Rosalie

Weitere Gäste: Irmi, Markus, Anna, Bäda

Zwei Gäste, deren Namen ich nicht weiß. 

 

Ja Servus,

so wie es scheint ist Bayern jetzt im Winterschlaf, zumindest in Irlham. Sehr, sehr ruhig, sieht man auch gleich an den Fotos :)

Star des Abends: Der kleine Korbinian, der zum ersten mal eine Ukuele in der Hand hielt mit dem wir nach kurzem einüben die Kultnummer „Ham kummst“ spielten. Hat super geklappt!

Dann war zum ersten mal die Marianne in Irlham, die eigentlich zum zuhören kommen wollte, aber dann auch nach kurzer Zeit mitgespielt und mitgesungen hat.

Ansonsten ging es wieder Reih um bis dann der Abend relativ früh ausklang.

Bis zum nächsten Aufgspuit, vui Griass, da Frank


 

Aufgspuit am 26.01.18

Gesang: Dani, Annette, Renate, Klaus, Nicole

Gitarre, Gesang: Franzi, Maria, Alexander, Bernhard, Christoph, Done, Jockl

Gitarre, Bass, Gesang: Miche, Frank

Resonatorgitarre: Miche

Mandoline, Konzertina: Rainer

Geige, Serpent (Alphorn geschwungen): Stacksi

Gesang, Cajon: Julius

Trommel, Congas: Sandra, Susi

Weitere Gäste: Andrea, Martina, Christian, Irmi, Annette, Gabriele, Marianne, Elfriede

Ja Servus,

Schauts eich de Bilder an ! 2. Faschings Aufgspuit Treffen in Irlham!

Wir haben 150 Fotos gemacht. In eine Diashow passen leider nur 38 Fotos. Ich habe es nicht übers Herz gebracht so viele von den schönen Bilder zu löschen. Deshalb gibt es diesemal zwei Diashows!

Es war einfach nur noch Genial. Die meisten Gäste waren maskiert. Alle waren gut drauf. Gespielt wurde international alles was man sich vorstellen kann. Irsh, diesmal sogar mit Geige einem Alphorn ähnlichen Instrument aus Holz. Dani und Jockel, Französisch, Kölsch, Miche und Nicole Englisch, ich und Done natürlich Bayrisch, Austro. Miche spielte mit seiner Resonatorgitarre super Solos. Und auch die großartige Franzi ist wieder mal vorbeigekommen. Als der Julius ans Mikro ging und zum singen begann, wurde es plötzlich ganz leise im Publikum. Danach zujubelnder Beifall! Das ganze Treffen war einfach nur super, super schön. Alle hatten richtig Spaß und freuten sich das sie Teil dieses großartigen Events waren. An dieser Stelle: Vielen, vielen Dank dass ihr da so mitgemacht habt.

Vui Griass bis zum nächstn Aufgspuit, da Frank

 

Aufgspuit am 29.12.17

Gesang: Dani, Annette, Edi

Gitarre, Gesang: Nicole, Schurle, Bernhard, Georg, Christoph, Frank

Gesang, Cajon: Julius

Bass, Harp: Begleitung von Georg

Weitere Gäste: Andrea, Eleonore, Elli, Andrea

3 weitere Gäste deren Namen ich leider nicht weiß

Hallo zusammen,

Das letzte Aufgspuit war wieder recht entspannt.

Stilistisch dominierte diesmal der Blues. Und zwar in vielen Facetten. Gespielt von Georg mit Westerngitarre, Banjo, Zigarrenkistengitarre in Open Tuning und echten Bottleneck. Das waren mal andere Klänge. Sein Begleiter hat mit Bass und Harp dazu gespielt. Top!

Dann war der Schurle wieder einmal nach Irlham gekommen. Bayrisch – Österreichische Stücke. Authentischer geht’s nicht!

Julius + Bernhard spielten klassische Rockstücke. Top Sänger ! Da werden wir sicher noch einiges hören und lesen.

Und wie immer unsere super Sängerinnen... ein schöner entspannter Abend mit guter Musik bis in den späten Abend.

Was will man mehr!

Bis zum nächsten mal, dann zum legendären Faschingsaufgspuit

Vui Griass, da Frank

 

Aufgspuit am 24.11.17

Gesang: Dani, Annette, Sabine, Edi

Gitarre, Gesang: Alexander, Sandra, Anneliese, Christoph, Frank

Gitarre, Gesang, Banjo: Pico

Gitarre, Gesang, Cajon: Nicole, Miche

Weitere Gäste: Rosemarie, Irmi, Markus, Andrea

 

Ja, war eher gemütlich diesmal, so ist dann auch jeder der Reihe nach dran gekommen. Stilistisch gesehen, war alles geboten. Blues von der Sandra, sogar mit Harp Einlage, eigene Songs von der Anneliese, Irish und viel Folk von Alexander und Pico.

Indie-Rock vom Christoph, Rockballaden von Sabine und Miche, Bayrish-Austro von mir.

Und gesangliche wieder mit am Start die Dani, die Annette, die Nicole und der Edi.

Ja, was will man also mehr!

Alles in allem, ein ruhiger, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Abend.

Euch allen eine ruhige Adventszeit und schöne Weihnachten.

Bis zum nächsten Aufgspuit an Vor-Vor-Silvester.

Vui Griass, da Frank

 

Aufgspuit am 27.10.17

7 x Gitarre + Gesang: Anneliese, Nicole + Mama, Sabine, Fredie, Alexander, Frank

1 x Bass + Gitarre + Gesang: Miche

1 x Mandoline: Rainer

1 x Banjo + Gitarre: Pico

1 x Gesang : Edi

Weitere Gäste: Annette, Gabriele, Markus + Irmi, Martina, Rosemarie, Andrea, Hildegard + Begleitung.

 

Hallo zusammen,

die Irishen waren diesmal stark vertreten. Alexander, Rainer und nach langer Zeit hat auch der Pico wieder einmal nach Irlham gefunden. Starker Auftritt mit Gitarre und Banjo. Nicole hat diesmal ihre Mama mitgebracht. Die beiden haben dann auch erst mal Irish gespielt.

Wir anderen lieferten das Kontrastprogramm aus der Rock-Blues Ecke. Alles in allem eine riesengroße Session zu der alle ihren Teil beitrugen.

Es wurde wieder bis spät in den Abende gespielt, gesungen und getanzt. Nein getanzt leider noch nicht, vielleicht wird das aber auch noch.

Vui Griass an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

 

Aufgspuit am 29.09.17

Gitarre, Gesang: Nicole, Sabine, Frank

Bass, Gesang: Miche

Cajon, Gesang : Tom

Bongos: Klaus

Congas: Susi

Ditscheridu, Indianer Flöte: Elen

Gesang: Anette

Weitere Gäste: Edi, Rosemarie, Rosalie, Renate, Tom, Andrea, Miri, Nina, Kevin, Giuseppe

Ja Servus,

das Aufgspuit Treffen war so mittel besucht. Aber diesmal hatten wir ein Ditscheridu und Indianerflöte mit dabei. Sehr schön mit Trommeln und Percussion. Die Gesangsvorträge wurden am Freitag von den Gästen übernommen, weil ich die Woche über schon meine Zeit mit Stimmband Schonhaltung und Tee trinken verbrachte. Sabine, Nicole, Miche und Tom meisterten das natürlich wie gewohnt.

Ich versuchte es dann mit südländischen Instrumentalnummern auf der Konzertgitarre. Gemeinsam mit Susi an den Congas auch eine schöne Sache. Noch ein bisschen den Sommer Revue passieren lassen...

Euch allen viele Grüße aus Irlham, eine schöne Zeit, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

Aufgspuit am 25.08.17

Gitarre, Gesang: Sabine, Sandra, Fredie, Frank, Anneliese, Done

Bass, Gitarre, Gesang, Cajon: Miche

Gesang: Isha, Annette,

Cajon: Susi, Wolfgang mit Begleitung,

Weitere Gäste: Kati, Andrea, Christian, Sabine, Lea, Lisa, Bastian, Rosemarie, Klaus, Ken, Kharen, Martina, Niana, Miriam, Elfriede

Dann noch ein paar Begleiter von denen ich keine Namen habe.

Ja, schee war es wieder. Super Wetter, kein Wind, warm bis zum Ende. Großes Lagerfeuer und diesmal auch etwas Showbeleuchtung, damit keiner stolpert in dieser stock dunklen Spätsommernacht. Alles super gelaufen. Musikalisch quer durch alle Genres. Wegen großen Abständen zu den Mitmusikern kam es teilweise zu Timing Problemen. War aber auch egal an diesem schönen Abend. Um 00:30 Uhr war es dann vorbei, da sind wir dann in den Urlaub nach Kroatien aufgebrochen, wo ich jetzt sitze und diese Zeilen verfasse. Gitarre habe ich dabei, und es wird nicht mehr lange dauern bis „Aufspuit Klänge“ über das Meer getragen werden.

Euch allen eine schöne Zeit, viele Grüße, bis zum nächsten Aufgspuit

Da Frank

 

Aufgspuit am 28.07.17

Gitarre, Gesang: Michi, Nicole, Alexander, Frank

Steel Gitarre, Banjo: Georg

Konzertina, Mandoline: Rainer

Gesang: Dani, Klaus, Jockel

Weitere Gäste: Irmi, Markus, Rosemarie, Edi, Andrea, Miri, Nina, Annette, Gabriele, 1 weiterer Gast,

Hallo zusammen,

ja servus, diesmal war es zwar nicht sonderlich warm, aber draußen am Feuer waren wir trotzdem. In Decken eingehüllt ging es dann schon. Mir hat’s gefallen und die Gäste blieben auch bis 1:00 Uhr. Also alles OK! Gespielt wurde diesmal auf hohem Niveau, besonders die Formation Rainer, Alexader und Georg, brachten viel Blues in die Runde. Dazwischen natürlich die Standards von den beiden „Iren“. Mein bayrisches und vom Miche diesmal viel vom Keller Steff. Mitgesungen wurde natürlich auch, allerdings aufgrund der gespielten Songs diesmal nicht so viel. Aber instrumental und zuhören war ja auch schön. Ich wünsche euch allen einen schönen August und noch viele laue Nächte. Viele Grüße bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

Aufgspuit am 30.06.17

Gitarre, Gesang: Werner, Nicole, Tobias, Nicklas, Alexander, Done , Frank

Cajon: Lukas

Congas: Susi

Konzertina, Mandoline: Rainer

Gesang: Anette, Klaus

Weitere Gäste: Martina, Edi, Annette, Gabriele, Elfriede, Renate, Christoph, 1 weiterer Gast, Andrea, Leo, Miri, Nina

Hallo zusammen,

ja, kaum zu glauben, das erste Halbjahr ist schon wieder rum. Schade dass es mit dem „Sonnwendfeuer“ nichts wurde. Wegen dem unangenehmen Wind haben wir das Aufgspuit Treffen diesmal in der Gaststätte abgehalten. Musikalisch gut durchmischt. Irish von Rainer und Alexander, Rock Klassiker von Lukas, Nicklas und Tobias. Der Done und ich haben unser Schlager Repertoire ausgepackt. Dann noch Darbietungen von Nicole, Werner und Christoph. Anette und Nicole mit der Flöte. Ein schöner Abend!

Euch allen viele Grüße aus Irlham, bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Frank

 

Aufgspuit am 26.05.17

Gitarre, Gesang: Nicole, Tobias, Nicklas, Tom, Frank

Banjo, Gitarre, Gesang: Georg

Congas: Susi

Gesang: Anette, Dani, Klaus

Weitere Gäste: Leo, Miri, Martina, Heike, Rosalie, Tom, 4 weitere Gäste

Ja Servus!

Sommeranfang!

Schön ist es wieder gewesen, der erste Abend des Jahres am Lagerfeuer. Diesmal wieder mit dabei der Tobias mit seinen beiden Mitmusikern. Ganz großer Auftritt. Super Sänger, super Band.

Dann Georg, ein Banjospieler, aus der Folk, Blues, Bluegrass Ecke mit einigen Darbietungen von Arlo Guthrie und weiteren Folk Größen..

An den Congas trommelte die Susi den Sonnenuntergang entgegen.

Tom, Nicole, Dani, Klaus und alle weiteren Gästse untermalten diesen besonders schönen Abend.

Viele Grüße bis zum nächsten mal, da Fra'nk

 

Aufgspuit am 28.04.17

Gitarre, Gesang: Nicole, Ingrid + Nichte, Tom, Fredie, Christoph, Frank

Bass, Gitarre, Gesang: Michi

Gesang: Isha, Anette, Dani, Klaus

Weitere Gäste: Renate, Anna, Steps, Martin, Heike

Hallo zusammen,diesmal wieder am Start, der Miche zusammen mit Isha, einer großartigen Sängering aus dem südlichen Raum München. So wurden diesmal auch mal etwas andere Sachen gespielt zB. Melissa Etheridge, oder ABBA und Queen. Toll, Toll, Toll.Dann weiter am Start, der Tom, mit seinem scheinbar unendlichen Repertoire. Und all die anderen Musikerinnen und Musiker, herzlichen Dank fürs mitmachen. Macht Spaß !

Viele Grüße bis zum nächsten Aufgspuit.

Da Fra'nk aus Irlham

 

Aufgspuit am 31.03.17

Gitarre, Gesang: Nicole, Fredie, Frank

Congas, Gesang: Anette, Andrea

Gesang: Dani, Sahra, Klaus, Edi, Schos, Foggy

Weitere Gäste: Tom, Steps, Miri, Nina, Mann in grünem T-Shirt.

Hallo zusammen,

die Besucherzahl diesmal eher dürftig. Da hatten die wenigen die da waren, dann richtig was zu tun. Vielen Dank an alle! Die Nicole musste diesmal etwas mehr Gitarre spielen als sonst. Hat aber auch ganz gut geklappt! Um die Rythmik kümmerte sich die Anette und Fredie war eher für die bluesigen Nummern zuständig. Ich eher für das deutschsprachige Liedgut im Duett mit der Dani. Zum ersten mal bei Aufgspuit mit dabei: Sahra, Tochter von Anette. Eine großartige Sängerin! Hat wirklich Spaß gemacht. Auch Primiere an diesen Abend: Andrea an den Congas. Leider hab ich da kein Foto. Anfangs ein eher ruhiger Abend, bis dann zwei alte Bekannte die Gaststube aufsuchten. Schos und Foggy, dann war Stimmung!

Fazit für den Abend: Sauber durchgemischt, gespielt wurde von Folk, Blues, Rock’n Roll, bis Schlager alles was grad passte.

Viele Grüße an alle, bis zum nächsten Aufgspuit

Da Frank!

 

Aufgspuit am 24.02.17

Gitarre, Gesang: Jockel, Sandra, Done, Frank

Congas: Susi

Gesang: Dani, Nicole, Peter, Klaus

Hallo zusammen,

ja, es ist geschafft. Das erste Faschings Aufgspuit. Super Masken und gute Laune. Nur Gäste hätten es ein paar mehr sein können. Aber, klar, Fasching ist ja nun wirklich nicht jedermanns Sache. Uns hat es jedenfalls Spaß gemacht. Diesmal wurde mit kleiner Anlage, Licht und Bühnenhocker gespielt. Gerockt haben die Bühne Dani, Jockel und Susi. Super super Performance würde der Dieter sagen. Müsst ihr euch an den Bildern ansehen!  Dann Sandra mit Gitarre und Gesang und auch der Peter ist zum Schluss auch noch zum singen auf die Bühne gekommen. Alles in allem ein schöner Abend, nicht voll aber doch ganz lustig. Euch allen noch einen schönen Faschingsausklang, bis zum nächsten Aufgspuit.

Vui Griass, Da Frank

 

 

Aufgspuit am 27.01.17

Gitarre, Gesang: Jockel, Ingrid, Klaus, Tobias, Sandra, Fredie, Frank, Jockel, Christoph

Bass, Gitarre, Gesang: Miche,

Gesang: Dani, Annette, Nicole, Duettpartnerin von Tom

Gitarre: Christian, Nicklas

Cajon: Susi, Begleiter von Tobias

Dann noch viele Begleiter und Freunde

Ja Servus,

schön dass wieder so viele gekommen sind! Diesmal hätten wir wirklich ein Problem bekommen wenn es noch mehr geworden wären. Aber alle hatten Platz und schön war es wieder. Gesellig bis 2:00 Uhr in der früh. Wunderbares Gitarrenspiel aus jeder Ecke. Besonders hervorzuheben, weil Stücke in französisch, russisch und kölsch, die Darbietungen vom Jockel. Dann Immer wieder Chorstimmen aus allen Ecken. Diesmal kam der Chor aus Edling. Super Darbietungen vom Entertainer, Gitarrist und Sänger Tobias mit Band. Und …. und.... und.. ein super schöner Abend.

Das nächste Aufgspuit fällt auf Fasching Freitag und es ist geplant ein kleines Faschingskranzerl zu veranstalten. Wir bauen eine kleine Anlage auf und sorgen für Bühnenlicht. Bitte maskiert euch bei dieser einmaligen Gelegenheit !

Viele Grüße, bis zum nächsten Aufgspuit

Vui Griass, Da Frank


 

 

Aufgspuit am 30.12.16

Gitarre, Gesang: Tobias, Ashley, Sandra, Fredie, Done, Frank, Christian, Jockel, Christoph

Bass, Gitarre, Gesang: Miche

Gesang: Dani, Annette, Nicole, Chor Damen aus Asten (Namen leider entfallen)

Gitarre: Nicklas

Cajon: Susi, Begleiter von Tobias

Cajon, Gitarre, Gesang: Tom

Akkordeon: Martina

Weitere Gäste: Andrea, Renate, Geschwister und Schwager/in vom Christoph, Waltraud, Lucki, Miri, Nina, Christian 2,

 

Hallo zusammen,

schön war es wieder und die Gaststube knall voll

So geschah es, dass überall Musiker platziert waren und so kreuz und quer alles von der einen Ecke zur anderen Ecke gespielt wurde. Viele unterschiedliche Gruppierungen entstanden im Laufe des Abends. Diesmal auch wieder viele Chorsängerinnen mit dabei, neben der Dani, auch noch die Damen aus Asten. Wunderschön. Also, alles in allem, ein sehr gelungener Abend, vielleicht etwas voll und eng, aber so richtig, richtig gemütlich!

Viele Grüße, bis zum nächsten Aufgspuit

da Frank vo Irlham


 

Aufgspuit am 25.11.16

Gitarre, Gesang:Tobias, Niklas, Ashley, Sandra, Stefan, Fredie, Schurle

Gesang: Doris, Dani, Annette, Nicole

Gitarre: Nicklas + 3. Mann an der Gitarre (weiß leider keinen Namen)

Bass, Gitarre, Gesang: Frank

Cajon, Gitarre, Gesang: Tom

Cajon: Wolfgang

Weitere Gäste: Martina, Ingrid , Klaus, Hans-Peter, Gerhard, Christian 1, Christian 2, Andrea, Larissa

Ja, Servus, heute gibt es viel schönes zu berichten. Wir hatten wieder einige neue Gäste. Darunter die Combo „Boyer Maier Live On Stage“ mit Gastmusiker. Sie spielten den bluesigen Klassik Rock. Astrein, hervorragender Gesang und richtige Show. Die fühlen sich wohl auf der Bühne !

Dann Doris und Tom. Als Duett mit zwei Stimmen und Gitarre. Tolle (Teilweise französische) Musik zum entspannen. Sehr, Sehr schön.

Dann, Ashley, Sandra, Stefan, Fredie, Schurle an den Gitarren, Dani, Annette, Nicole am Gesang und zwei Trommler. Es ging wirklich rund. Tolle Stimmung. Tolle Gäste.

Am Samstag hatten wir dann, die Combo Aufgspuit, unseren ersten richtigen Auftritt im Wasserburger Christkindlmarkt mit der neuen Besetzung. Hat gut funktioniert und richtig Spaß gemacht. Wir spielen am 17.12.16 von 18:00 bis 20:00 Uhr da noch einmal. Allerdings nur zu zweit. Der Tom kann an diesen Tag nicht.

Also, wer Lust auf Glühwein, Bader Bräu Weißbier und gute Musik hat, ist herzlich eingeladen.

Ansonsten sehen wir uns wieder beim Aufgspuit, das nächst mal an Vorsilvester.

Vui Griass, da Frank

 

Aufgspuit am 28.10.16

Gitarre, Gesang: Ingrid, Alexander, Ashley, Sandra, Done, Frank, Hans-Peter,

Mandoline, Concertina: Rainer

Flöte, Gesang: Nicole, Anette

Bass, Gesang: Miche

Cajon, Gesang: Susi, Tom

Weitere Gäste: Andi, Gariele, Andrea, Ken, Kharen, Tom, Annette, Elfriede, Monika, Leo, Paar + Kind – Bekannte von Ingrid.

Gaststube schön gefüllt, neben den bekannten Songs diemal auch viel Irishe Musik. Zu verdanken dem Rainer und dem Alex mit ihrem riesigen Reportoire. Und auch die Nicole hat da sauber mit der Flöte dazugespielt. Es ging meist Reih um, Folk, Rock, Pop, Irish. Hat richtig Spaß gemacht. Auffallend dass wieder alle schön gesungen haben, nice, nice!

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 30.09.16

Gitarre,Gesang: Sandra, Hans – Peter, Christoph

Harp, Gitarre,Gesang: Done, Frank

Gesang; Edi, Nicole, Monika

Bass: Miche

Cajon, Gesang: Susi, Tom

Weitere Gäste: Elfiiede, Nina, Miri, Sabine, Mika

Hallo zusammen, diesmal ging es ruhig oba. Innerlich habe ich eigentlich auf „volle Hütte“ eingestellt, aber so kam es nicht. Kein Problem, solche Abende verlaufen halt dann oft anders. Diesmal z.B, hat die Sandra sehr viel gespielt und gesungen. Nicole spielt jetzt auch Gitarre und ich hatte endlich mal Gelegenheit mit der Harp etwas vorzutragen. Der Christoph, der Done, der Hans-Peter , Monika, Susi am Cajon, Edi, von allen etwas gehört. Erstmals haben wir auch unsere Band:

„Combo Aufgspuit“ vorgestellt, jetzt zu Dritt mit Tom am Cajon + Gesang. Passt super. Unser großes Debüt geben wir am 15.10.16 bei der offenen Bühne in Asten.

Nachdem beim Einheizen auch noch der Kachelofen den ganzen Rauch erst mal in der Gaststube verteilte, gingen diesmal alle mit rauchiger Kleidung nach Hause. Tja, sorry...

Also, viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Frank

 

Aufgspuit am 26.08.16

Gitarre,Gesang: Ingrid, Alfred + Begeleitung, Christian, Alexander, Frank

Harp, Gitarre,Gesang: Done

Gesang; Dani, Klaus, Nicole

Bass, Cajon: Miche

Trommeln: Susi, Sandra, Bernhard, Bua von Barbara

Weitere Gäste: Rosemarie + Begleitung, Christian C, Christian W + Sabine, Chris, Elfriede, Waltraud, Kharen, Martina, Barbara + Fam und noch etwa 8 weitere Gäste, deren Namen ich nicht weiß.

Das war nun der 4. Lagerfeuerabend unter freien Sternenhimmel. Spätsommerlich war es um 9 Uhr stockfinster, aber immer noch schön warm. Eine tolle Stimmung. Das hat ja heuer immer super gepasst. Ich geh mal davon aus, dass wir den nächsten Aufgspuit Abend wieder in der Gaststube verbringen werden.

Gespielt und gesungen, wurde querbeet wieder alles. Wieder waren einige dabei, die zum ersten mal öffentlich gesungen hatten. Tolle Sache!

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 29.07.16


8 x Gitarre + Gesang: Chistian, Frank, Herman, Fredie, Alfred, Ingrid, Schurle, Christoph
 

1 x Bass + Gitarre + Gesang: Michi
 

7 x Cajon + Trommel + Gesang: Ramon, Dani, Susi, Nicole, Sandra, Annette, Thomas
 

29 x Weitere Gäste: Katharina, Rosemarie, Anna, Tom, Babara + Kinder +Mann, Chris, Nina, Miri, Ken, Sabine + Günther, Sylvia, Edi, Monika, Hans-Peter, Christian, Renate, Andrea und noch etwa 10 weitere Gäste…
 

Mei, was soll ma da noch groß schreiben… diesmal war wieder Rekord - Abend. Der Rauch vom Lagerfeuer stieg kerzengerade nach oben. Kein Wind, klarer Sternenhimmel, laue Sommertemperaturen die ganze Nacht.
Super viele Musiker Sänger und Zuschauer,  ein Chor mit sehr talentierten Trommler und tollem Gesang, viele unterschiedlich wechselnde Formationen, eigene Songs von Herman, Ingrid , Schurle. Mindestens 4 Cajons, Bass, viele Gitarren. Ein richtig schöner, toller Abend mit lauter fröhlichen, netten, musikbegeisterten Gästen bis halb 3 Uhr nachts.
Schee wars, vielen Dank an alle!
Bis zum nächsten Aufgspuit.
Andrea und Fra’nk

 

Aufgspuit am 24.06.16

7 x Gitarre + Gesang: Korbinian, Hans-Peter, Stefan, Frank, Mann aus Aibling, Ingrid, Schurle

1 x Bass + Gitarre + Gesang: Miche

3 x Cajon + Percussion: Nicole, Annette, Frau aus Aibling

7 x Gesang: Angelika, Edi, Rosi, Alexandra, Tina, Edeltraud, Dani

16  Weitere Gäste: Fred + Rosalie, Andrea W, Monika, Peter + Rosalie, Martina, Christian, Tobias, Chris, Eric, Andrea H, Klaus, Heidi, Hilde + Freund

Eine super Sommernacht. So was muss man ausnutzen! Den ganzen Abend konnte man in wirklich angenehmen Temperaturen im T-Shirt verbringen. Das gibt’s in unseren Breiten ja nur an wenigen Tagen im Jahr. Also, viele Besucher und Musiker versammelten sich ums Lagerfeuer und los ging es. Der kleine Korbinian hat mehrere Lieder vorgetragen. 500 Miles, hatten wir beim letzen mal ausgemacht. Da konnte ich ihn noch etwas begleiten. Die anderen 4 hat er mit sehr großen Erfolg und großen Applaus alleine gespielt. Super gemacht! Dann waren da noch Trio aus Aibling, die Ingrid, der Schurle, die Nicole, die Dani, die Annette, der Hans – Peter + Monika, der Stefan, meine Schwestern, ein paar Nachbarn, viele Zuschauer. Vielen Dank an alle für den schönen Abend, bis zum nächsten Aufgspuit.

Frank

 

Aufgspuit am 27.05.16

8 x Gitarre + Gesang: Hans-Peter, Done, Fredie, Ashley, Alexander, Stefan, Tom, Frank

2 x Bass + Gesang: Michi, Lenz

5 x Cajon + Trommel + Gesang: Dani, Nicole, Sandra, Maxwell, Annette

18 x Weitere Gäste: Katharina, Fred + Rosalie, Tom, Andrea, Elfriede, Anna, Leo, Miri, Nina, Gabriele, Waltraud, Monika, Elfriede, Marion + Peter + Rosalie + Korbinian

Die Lagerfeuer Saison ist eröffnet! Das war diesmal wirklich ein toller Auftakt. Viele Musiker die lange nicht mehr da waren kamen vorbei und gaben alles. Viele Zuschauer, ein paar neue Gesichter, so dass ein großer Kreis aus Musikern und Musikbegeisterten entstand. Es bildeten sich alle möglichen Formationen. Wenn ein Stück zu Ende gespielt war, ging es auch schon aus einer anderen Ecke wieder weiter. Pü a Pü wia da Bayer sogt. Schee wars !

Die Wetterlage: Perfekt. Anfangs noch sonnig, dann bewölkt. Also optimal für den ersten warmen Sommerabend. So wurde bis spät in den Abend gespielt, gesungen, geratscht.

Danke fürs mitmache, bis zum nächsten Aufgspuit...

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 29.04.16

6 x Gitarre + Gesang: Hans-Peter, Done, Regina, Fredie, Christoph, Frank

1 x Bass + Gesang: Monika

2 Cajon : Nicole, Sandra,

3 Gesang + Percussion: Susi, Dani, Edi

8 x Weitere Gäste: Martina, Tom, Andrea, Elfriede, Monika, Anna, Christian, Sabine,

Besonders überraschend für mich diesmal, die Susi und Nicole. Haben die beiden doch ein sehr schönes Stück mit Akkordeon und Flöte vorgetragen. Wie sonst auch, ging es bunt durch den Abend, mit Liedern und Gesängen quer durch alle Genres.

Am Sonntag beim 1. Mai Flohmarkt haben wir dann von 10:00 bist 12:30 Uhr noch mal in der Gaststätte zum musikalischen Frühschoppen aufgspuit. Mit Cajon Begleitung durch die Sandra und diesmal auch mit etwas Verstärker.

Oiso Danke an alle, vui Griass bis zum nächstn Aufgspuit.

Frank

 

 

Aufgspuit am 25.03.16

3 x Gitarre + Gesang: Sandra, Hans-Peter, Frank

1x Bass + Gesang: Monika

1 x Solo Gitarre: Christian

2 x Cajon : Nicole, Günther

4 x Gesang + Percussion: Annette, Susi, Dani, Klaus

3 Weitere Gäste: Martina, Tom, Andrea

So, ja, ruhig ging es her. Diesmal wurden wie angekündigt in erster Linie Balladen gespielt. Als erstes waren nur die Sandra und ich am spielen, da währ das Pulver auch schnell verschossen gewesen wenn da nicht die „Leonhard Combo“ etwas verspätet aufgetaucht währen. Diesmal hatten sie auch ihren Lead Gitarristen, Christian mit im Schlepptau. Nach dem ersten Stück war klar, der hat’s drauf! Das wurde auch mit sofortigen Applaus belohnt. Der Rest der Combo natürlich auch gut! Sandra hat ihr erstes Solo Stück vorgetragen, und ich hab diesmal wieder die alten, lange nicht mehr gespielten Songs raus geholt. Großen Dank natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger!

Alles in allem, ein schöner, abwechslungsreicher Gesangsabend bis spät in die Nacht.

Vui Griass an alle

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 26.02.16

5 x Gitarre + Gesang: Sandra, Fredi, Hans-Peter, Done, Frank

1 x Bass + Gesang: Monika

1 x Cajon : Günther

4 x Gesang + Percussion: Dani, Susi, Annette, Edi

8 Weitere Gäste: Anna, Martina, Kharen, Joggel + Begleitung, Andrea, Miriam, Nina,

Nach überstandener Erkältung, diesmal etwas geschwächt. Genauso mein Musikerkollege, Done, sind wir das Ganze diesmal etwas langsamer angegangen. Freddie hat dann einige Parts übernommen. Und wieder am Start, Sandra und Susi. Und Dani. Etwa Mitte des Abends legte dann die Haus Combo aus Tafernwirt St. Leonhard los. Zwar mit kleiner Besetzung (Christian Lead Guitar war leider auch krank) aber trotzdem mit richtig eingeübten Stücken. Eigentlich eine „laute Band“ die es rocken lässt, spielten Hans-Peter, Monika, Günther diesmal unplugged. Sehr gut. Da darf man sich freuen wenn die mal in voller Besetzung aufkreuzen.

Also, vui Griass an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 29.01.16

6 x Gitarre + Gesang: Franzi, Sandra, Regina, Christoph, Done, Frank

1 x Bass + Akkordeon + Cajon : Lenz

4 x Gesang + Percussion: Susi, Annette, Nicole, Edi

3 Weitere Gäste: Renate, Elfriede, Andrea

 

Diesmal wurde das neu angeschaffte Akkordeon gleich mal gescheid eingespielt. Der Lenz, Multiinstrumentalist, wusste sofort damit umzugehen. So gab es diesmal auch mal kurze Abschwenker in das volkstümlich Bayrische. Sicher nicht jedermanns Sache, aber auch mal eine schöne Abwechslung. Jedenfalls kann man mit dem Akkordeon auch unsere sonst gespielten Rock, Folk und Pop Songs schön untermalen. Ich habe das mit „ham kummst“ versucht. Leider spiel ich das Instrument erst seit 4 Wochen. Dem entsprechend, holprig, war das dann auch. Nächstes mal sieht es vielleicht besser aus. Dann ist auch die Franzi, wieder mal aufgekreuzt. Sandra und Regina haben fleißig mitgespielt. Christoph und Done auch, und überhaupt haben an diesem Abend wieder alle super mitgemacht. Schee wars.

Vui Griass an alle

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 25.12.15

3 x Gitarre + Gesang: Alexandra ,Freddie, Frank

1 x Gitarre + Gesang + Percussion + Cajon : Sandra

1 x Gitarre + Harp + Gesang: Stefan

3 x Gesang: Rosi, Annette, Edi

2 x Cajon, Gesang: Nicole, Wolfgang

Weitere Gäste: Rosemarie, Sabine, Lea, Lisa, Basti, Christian, Edeltraud, Lorena, Eric, Tobias, Rosi, Alexandra, Isabel, Kilian, Hans, Andrea, Nina, Leo, Waltraud, Kharen, Martina, Anna, Tom, Susi, Andreas, Edi, dann noch 3 Gäste von denen ich die Namen leider nicht weiß.

Diesmal hatten wir das Weihnachtstreffen bei uns im Haus. Schon mit dem genialen Plan, anschließend so viele Verwandte wie möglich zum Aufgspuit Treffen mitzunehmen. Und tatsächlich: Es hat geklappt. Meine Nichte Alexandra, hat den Abend mit Country Roads erföffnet. Es wurde eifrig gesungen. Annette, Edi, Sandra, Nicole. Vielen Dank an euch. Gespielt wurden die bekannt Sachen, der Stefan natürlich Neil Young und diesmal zusätzlich auch noch Hotel California, und Johnny Walker du bist mein bester Freud. Ja, ja…. Vom Freddie gab es Baker Street, Another Brick In The Wall und Autropop von mir. Diesmal gesanglich stark unterstützt von Rosi, meiner Schwester. Alles in allem ein sehr schöner, geselliger Abend.

Vielen Dank und viele Grüsse

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 27.11.15

4 x Gitarre + Gesang: Christoph, Freddie, Hans-Peter, Frank

2 x Gitarre + Harp + Gesang: Stefan, Toni

1 x Solo Gitarre: Christian

1 x Bass + Gesang: Lenz

1 x Gesang: Dani, Sandra

2 x Cajon, Gesang: Nicole, Wolfgang

Elfriede, Anna, Mercie, Tom, und noch ein Gast von dem ich den Namen leider immer noch nicht weiß und später kam meine liebe Frau, die Andrea, auch noch kurz nach der Weihnachtsfeier herein.

Diesmal war es eher ruhig, macht aber auch nix. Da konnte man mal ein paar neue Sachen ausprobierten. ZB. „Bed Of Roses von Jon Bon Jovi“ wirklich tolle Nummer. Hat dann mit der Unterstützung von Dani und Sandra auch gleich super geklappt. Und so wurden diesmal wieder eher die englischen Sachen gespielt. Stefan natürlich Neil Young, Christoph Hits von Belcanto, Freddie Blues… usw.. schön gemütlich...

Das nächste Aufgspuit ist am 25.12.15, Erster Weihnachtsfeiertag. Kommt vorbei wenn wir ihr Lust und Zeit habt. Die stille Zeit ist dann bei den meisten wieder vorbei.

Viele Grüße, Frank

 

Aufgspuit am 30.10.15

Gitarre, Gesang: Beatrix, Mike, Toni, Bernhard, Frank

Ziach: Sepp

Deifesgeing: Martina

Gesang: Dani, Annette, Rosi, Mädls

Weitere Gäste: Christian, Julian, Alexandra, Isabel, Miriam, Nina, Michi, Christine, Elfriede, Mane, Bettina, Andi, Martina, Monika, Tom, Andrea, Rosemarie, Hans-Peter, Christoph, Giusi, und ein weiterer Gast, dessen Namen ich nicht gefragt habe.

Gaststube knallt voll, mehr geht nicht. Entsprechend warm wurde es dann auch mit der Zeit. Aber: Dafür hochkarätige Darbietungen. Diesmal hatten wir wieder echte "Profis" mit dabei. Drei Mitglieder von der Gruppe GROD RAUS aus Unterreit sorgten für Schwung in der Bude. Beatrix seit vermutlich 30 Jahren in der Musikszene, meines Wissens in mindestens 4 Formationen aktiv, spielte und sang Country, Bayrisch, Austro, und alles was angestimmt wurde. Und zwar: Genial! Sepp mit Ziach. Genial! Und das hatten wir noch nie: Martina mit Teufelsgeige. Genial. Vielen Dank euch dreien.

Dann war auch Bluegrass Musiker Mike wieder da und stimmte sich natürlich sofort ein. Drei weitere Gitarristen, drei Sängerinnen, und ein ganzer Tisch junger Sängerinnen (Töchter und Nichten).

Ein toller Abend, Insgesamt war es diesmal eher laut in der Stube und es ging von Hit zu Hit. Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 25.09.15

7 x Gitarre + Gesang: Franzi, Fredi, Bernhard, Christian, Hans Peter, Toni, Frank

1 x Bass + Gesang + Harp + Gitarre : Stefan

1 x Gesang: Dani, Monika

1x Percussion und viele, viele weitere Gäste die mitgepfiffen, mitgeklatscht und mitgemacht haben. Alle Namen bring ich heute leider nicht mehr zusammen.

Schön ist es gewesen, viele neue Gäste waren diesmal da und gesellig ging es her. Die Gaststube war so richtig voll. Teilweise sehr versiert und routiniert, teilweise mal wacklig und dann wieder geniale Improvisationen. Besonders die zwei Harp Spieler bereicherten die dargebotenen Stücke. Es gab viele erstaunte Gesichter und es hat wieder einmal super Spaß gemacht. Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit.

Andrea und Frank

 

Aufgspuit am 28.08.15

4 x Gitarre + Gesang: Regina, Fredi, Hans Peter, Frank

1 x Bass + Gesang: Lenz

1 x Cajon, Flöte und Gesang: Nicole

4 x Gesang: Annette, Irmi, Monika, Martina

11 weitere Gäste: Markus, Felix, Miriam, Rosemarie, Andrea, Anna, Maria, Bernhard, drei junge Leute aus der Nachbarschaft

So, das war das vierte Open Air Lagerfeuer Aufgspuit in diesem Jahrhundert Sommer. Eine herrliche Bilanz, wenn man bedenkt dass es schon Jahre gegeben hat, an denen man es gar nicht zum Lagerfeuer musizieren geschafft hat. Vielen Dank alle ! Diesmal war es eine der Nächte, an denen man eigentlich nicht ins Bett möchte. Heller Vollmond, warm, windstill, das letzte Hochsommerwochenende für dieses Jahr. Also auch kein Wunder dass es etwas länger dauert. Um 2:30 gingen die letzten Gäste und der Abend war vorbei. Vorher wurde wie immer eifrig gesungen und gespielt.

 

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit (vermutlich indoor),

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 31.07.15

6 x Gitarre + Gesang: Regina, Fredi, Bernhard, fremder Mann, Hans-Peter, Anton, Frank

1 x Sängerin: Daniela

3 x Cajon, Gesang: Annette, Nicole, Freundin meiner Mam

13 weitere Gäste: Anna, Tom, Rosemarie + 2 Freundinen, Klaus, Kharen, Ken, Elfriede, Andrea, Martina, Miche, Andrea

Oida, chillig, cool, würde mein Sohn den Abend bezeichnen. Für mich war es der perfekte Auftakt in den Sommerurlaub. Schon bevor die Gäste kamen, spielte ich mich vor der Gaststätte warm, natürlich mit dark Sonnenbrille, lässig auf der Gred (Veranda), dem Sonnenuntergang entgegen. Manchen vorbeifahrenden Autofahrern konnte da schon mal ein Lächeln auskommen. Machen auch nicht. Als es dann Acht wurde, ging alles ganz schnell. Schlagartig waren über 20 Leute da, und los ging es. Rock, Folk, Austro, den ganzen Abend. Es hätte ein bisschen wärmer sei können, hüft nix, die letzten Gäste gingen um 1:30 Uhr, dann was aus.

Am Montag is a Ausflug zur Bründling Alm geplant. http://www.bruendlingalm.de/
Do spuin ma. Da Done und i.
Wenn jemand mitkemma mecht, bei mir melden oder glei direkt hifan.
Abfahrt ist Montag, 03.08.15 17:00 Uhr in Schnaitsee am Dorfplatz. Kontakt@Aufgspuit.de

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 26.06.15

4 x Gitarre + Gesang: Burghardt, Alexander, Stefan, Frank

1 x Sängerin: Daniela

1 x Konzertina: Annette

1 x Mandoline: Rainer 

1 x Flöte + Gesang + Cajon: Nicole

1 x Cajon: Wolfgang

1 x Bass: Lenz

1 x Schüttelei: Gabriele

4 weitere Gäste: Claudia, Kurt, Rosemarie, Andrea

Ein herrlich milder Sommerabend. Lau bis in den späten Abend. Grad das richtige nach diesen zwei Kältewochen. Gespielt wurde Irisch, Folk, Austria. Kreuz und quer durcheinander und miteinander.

Viele Grüsse, bis zum nächsten moi

Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 29.05.15

7 x Gitarre + Gesang: Franzi, Regina, Fredi, Hans-Peter, Done, Frank, Gitarrist aus Traunreut

5 x Sängerin: Daniela, Monika, Rosemarie, Annette, Andrea

1 x Flöte + Gesang: Nicole

2 x Trommel : Frau aus Waldhausen, Martina

7 weitere Gäste: Tom, Kharen, Andrea, Anna, Elfriede, 2 Gäste aus Wasserburg

Das erste Lagerfeuer Aufgspuit haben wir! Um 22:00 Uhr hat es aber zum regnen begonnen und es ging in der Gaststube weiter. War aber auch schön!

Gespielt wurden Songs aus vergangenen Jahren. Routiniert wie immer, spielte und sang Franzi einige Stücke. Teilweise sogar auf Zuruf. Großes Kompliment!

Alle Besucher beteiligten sich rege an der Session.

Doni und ich haben ein paar Lieder aus unserem Programm vorgetragen. Zum Schluss gab es sogar noch Fürstenfeld.  

Hoffma dass es beim nächsten Aufgspuit mit dem Lagerfeuer klappt, der Sommer hat ja erst begonnen.

Viele Grüsse, bis demnächst, Euer Frank

 

 

Aufgspuit am 24.04.15

1 x Flöte + Gesang: Nicole

4 x Gitarre + Gesang: Fredi, Burghardt, Hans-Peter, Frank

1 x Sängerin: Daniela,

7 weitere Gäste: Martina, Anna, Waltraud, Kharen, Andrea + Freundin, Binus,

Diesmal hatten wir nicht so viele Teilnehmer. Es kann natürlich auch nicht jedes mal Rekorde geben. Daniela, Burghardt und Nicole spielten und sangen Hits, Hits, Hits. Abwechselnd spielen Fredi, Hans-Peter und ich. Martina versuchte sich mit großem Erfolg zum ersten mal am Cajon und Nicole spielte, neben Gesang, ein paar Solis mit der Flöte.

Es haben sich zwei neue Gäste in der Gaststube eingefunden. Andrea und Freundin. Ich hoffe wir sehen euch wieder!

Alles in Allem eher ein ruhiger, aber doch schöner, gesangsreicher Abend. Danke fürs mitmacha!    

Viele Grüsse, bis zum nächsten Aufgspuit

Frank

 

Aufgspuit am 27.03.15

1 x Flöte + Gesang: Nicole

7 x Gitarre + Gesang: Michael, Regina, Fredi, Burghardt, Christoph ,Hans-Peter, Frank

1 x Banjo und Gitarre: Pico

1x Mandoline: Rainer 

1x Konzertina: Annette

4 x Sängerin: Daniela, Barbara, Monika, Burkhild

5 weitere Gäste: Tom, Andrea, Maria, Martina, Anna

Hallo zusammen, beim letzten Treffen war es wieder sehr warm in der Gaststube. Die roten Köpfe auf den Fotos haben also nix mit Schnaps zu tun ;) Tatsächlich wurde wieder den ganzen Abend gemeinsam gesungen und gespielt. Besonders hervorheben möchte ich diesmal den Michi und den Pico. Beide waren zum ersten mal hier. So wie es scheint spielen die beiden seit Jahrzehnten. Entsprechend versiert wurden die Stücke vorgetragen bzw. die von uns gespielten Stücke bereichert. Tolles Banjo Spiel von Pico, super Solis von Michi. Dazu der dritte Solist im Bunde, Rainer mit der Mandoline, überzeugt wieder wie schon beim letzten mal. Er organisiert übrigends auch einen Musikertreff. Schauts mal auf www.folksession.net

Burghardt sorgte mit seiner 12 seitigen für vollen Klang bei den Sängerinnen, die den ganzen Abend Lieder der letzten 50 Jahre sangen. Zwischendrin mal der Fredi, die Regina, ich, dann wieder was Irisches aus der Profiecke.

Ein bunt gemischter Haufen denen es allen Spaß macht gemeinsam zu musizieren. So wurde es dann auch immer später und später.... Um etwa 1:30 Uhr löste sich die Runde. Hat wirklich Spaß gemacht und wie öfter schon, stand die Begeisterung in den Gesichtern.

Viele Grüsse an alle, lasst euch wieder mal sehen und erzählt der Welt was hier abgeht.

Euer Frank

 

 

 

Aufgspuit am 27.02.15

1 x Cajon , Flöte + Gesang: Nicole

7 x Gitarre + Gesang: Burghardt, Anton, Helmuth, Christian, Girgl, Hans-Peter, Frank,

2x Mandoline + Konzertina (Akkordion mit acht Ecken?)  Annette und Begleiter

4 x Sängerin: Daniela, Monika, Nina, Miriam

6 weitere Gäste: Andrea, Waltraud, Elfriede, Frau von der ich leider den Namen nicht weiß, später kamen noch Hildegard und Andi

Tja, wie soll ich das beschreiben…..Schee wars wieda, …extreme Unterschiede in den Stilrichtungen. Diesmal waren auch die „Richtig Guten“ mit dabei.

Nicole und Begleiter spielten Irisch und Standards, Burghardt überzeugte wieder mit Gesang und diesmal auch wichtig: „Chords vom Blatt spielen“. So schafften es beiden (Mandoline und Gitarre) auch mal ganz neue Töne in die Stube zu bringen. Hat mir wirklich sehr gut gefallen, mitspielen konnte ich in dieser Liga leider nicht mehr.

Dann kam Girgl, mit ein paar Songs von Johnny Cash, hatte dann mit Anton auch gleich den richtigen Partner, und dann, jetzt kommts: Billy Idol, Rebel Yell. Des hamm ma ah no ned kappt ;) Super Nummer, Super vorgetragen !!

Besonders gefreut hat es mich auch, dass der Helmuth Tremmel von „Foitnrock“ mal wieder vorbei geschaut hat. Er hat sich leider mit seinen eigenen Songs etwas zurück gehalten, dafür aber die gespielten Stücke mit seinem versierten Gitarrenspiel bereichert. Als er ging hat er mir noch eine CD da gelassen. Es sind wirklich tolle Stücke drauf, schauts auf www.foitnrock.de .Sie werden in der nächsten Zeit bei uns in der Gegend spielen.    

Zusammen mit Hans-Peter gab es Sweet Child Of Mine und Baker Street. Danke auch an alle Sängerinnen, ohne euch würde es nur halb so viel Spass machen!

Wie ihr alle wisst, freue ich mich über Gästebucheinträge und Aufgspuit Empfehlungen an euch bekannte Sänger und Musiker Kollegen. So ist und bleibt es immer spannend! Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten mal.

Euer Franz Xaver Wolsberger

 

Aufgspuit am 30.01.15

1 x Cajon + Gesang: Gabi

4 x Gitarre + Gesang: Christoph, Hans Peter, Joggl, Frank

2 x Gitarre / Bass + Gesang + Akkordeon: Gerti, Lenz

4 x Sängerin: Monika B, Daniela, Martina, Miriam

5 weitere Gäste: Monika W, Begleitung von Joggl, Tom, Andrea, Nina

Diesmal gabs gleich zwei große Überraschungen:

Die Gruppe Bel Canto kam nach Irlham. Musik zum Hören – Sehen – Staunen.

Fünf Musikerinnen und Musiker, die es verstehen echte unplugged Abende zu gestalten. Bei Auftritten besetzt mit Trommeln, Cajon, Akkordeon, Gitarre, Klavier, Bass, Mehrstimmiger Gesang, gute Arrangements und gut drauf!

Beim letzten Konzert, hatte ich wirklich den Eindruck dass diese Combo es schafft, die Welt etwas zu entschleunigen. Großes Kompliment, tolle Interpretationen bekannter Songs, macht weiter so!

Aber auch bei uns, ohne großes Equipment hörte man sofort, dass die es drauf haben. Der Hans Peter hat sich ja gleich gar nicht mehr eingekriegt.

Dann durften wir noch einen Neuling begrüßen. Joggl aus Gegend Wasserburg.

Auffallend Sprachbegabt sang er Lieder in Französisch, Russisch, Kölsch, Österreichisch, Bayrisch, Hochdeutsch. Ein richtiger Entertainer der es Krachen ließ! Später wurde mir berichtet dass er öfter mal mit einem zweiten Musiker bei Wasserburger Veranstaltungen zu sehen ist. Toller Auftritt. Ich hoffe wir sehen uns mal wieder.

Der Rest der Gang, Lenz, Hans - Peter, Dani, Martina, ich und Tochter Miriam, spielten und sangen wie üblich bekannte Lieder der letzten 50 Jahre. Zum Schluss sogar noch Sierra Madre. Ha! Dann wars Aus.

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit, Frank

 

 

 

Aufgspuit am 26.12.14

2 x Cajon + Bass + Gesang : Lenz, Georg

4 x Gitarre + Gesang: Franzi, Stefan, I, Fredi

2 x Sängerin: Daniela, Martina

6 weitere Gäste: Rosalie, Tom, Anna, Andrea, Miriam, Nina

So. Weihnachten ist rum, nach drei Tagen Essen,  Essen, Essen war es mal wieder einmal eine schöne Abwechslung etwas zu musizieren. Das haben sich wohl auch die anderen Gäste gedacht. Nachdem ich meine neuen Stücke vorgetragen habe, hat auch schon die Franzi angepackt. So ging es rund um, jeder spielte etwas.

Zu einem großen Gelage ist es diesmal aber nicht gekommen. Der Abend war um 0:30 Uhr vorbei, machte aber auch nichts. Am Samstag sind wir zu Thomann hoch gefahren und haben für Tochter Nina ein E-Piano geholt. Deshalb bin ich diesmal auch etwas später mit den Bildern dran.

Viele Grüsse an alle, bis zum nächsten Aufgspuit, Frank

 

 

Aufgspuit am 28.11.14

1 x Bongos: Wolfgang

6 x Gitarre + Gesang: Stefan, Christian, Burghardt, Hans-Peter, Anton, i

1 x Sängerin: Monika

4 weitere Gäste: Elfriede, Kharen, Tom, Andrea

Ruhig ging es diesmal zu. Hans-Peter und Monika begeisterten durch zweistimmigen Gesang. Christian gab den „Hofer“ und Burghardt querbeet, das beste aus den letzten 50 Jahren. Der Anton spielte den Blues. Ich versuchte mich diesmal an hochdeutschen Liedern. Versuch gescheitert! Bleib wohl lieber bei Fendrich, Ambross, Danzer und Co.

Wir wünschen Euch allen eine nicht allzu hektische Vorweihnachtszeit.

Viele Grüsse, Andrea und Frank

 

 

Aufgspuit am 31.10.14

1 x Akustikbass , Cajon, + Gesang: Lenz

8 x Gitarre + Gesang: Christian, Burghardt, Tom, Hans-Peter, Christoph, Fredi, Anton, Frank

5 x Sängerinnen: Annette, Miriam, Kathrin, Martina, Sängerin mit blauen Handy und blauen Top (Name leider weg !)

5 weitere Gäste: Elfriede, Andrea, Sylvia, Anna, Monika,

Wir hatten 5 Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Diesmal hat es auch mit Burghardt und Christian geklappt. Zwei Gitarristen und Sänger. Die beiden kamen, packten aus und spielten. Burkhart mit der 12 seitigen. Besonders aufgefallen  ist es diesmal wieder: Mit den neuen Musikern kommen auch immer neue Lieder. Z.B. CCR.

Der Lenz griff zum Bass, weiter ging es mit Fredis Baker Street,  etwas später kam Christoph mit einer Sängerin.  Dann ein paar Lieder mit Tochter Miriam, Anette, Kathrin, Martina.

Schließlich trappte auch noch mein Nachbar Tom ins Gastzimmer.  Da wurde es erst mal still in der Gaststube als er zum Gesang ansetzte. Wirklich ein toller Sänger!

Und so ging es dann auch weiter bis 2:00 Uhr.

Der nächste Aufgspuit Termin is am 28.11.14

Vui Griass Frank

 

 

Aufgspuit am 26.09.14

1 x Klavier, Congas, Gesang : Maxwell

1 x Akustikbass , Cajon, + Gesang: Lenz

2 x Gitarre + Gesang: Mike, Frank

2 x Gitarre : Fredi, Andi, Anton,

2 x Sängerinnen: Annette, Tanja

12 weitere Gäste: Christine, Elfriede, Andrea, Begleitung von Mike, Begleitung von Lenz, Anna, Monika, Hans-Peter (diesmal fast nur Zuhörer), Georg, Andi, Tom, Gabi

Diesmal hatten wir 7 Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Etwa 20 Gäste, Zünftig ging es diesmal zur Sache. Den Abend habe ich mit Bayern und Austro Pop Klassikern eröffnet. Diesmal gabs „Paula von Haindling“, „Corinna von Ambros“ und „Langsam wochs ma zam vom Fendrich“. Weiter ging es mit Austro Pop Klassikern, bei denen dann auch der Lenz und weitere Musiker mit eingestiegen sind. Nach einer kurzen Pause spielte Freddy „Another brick in the wall“. Hatten wir noch nie. Wirklich gut gelungen! Dann formte sich die Blues Ecke. Annette, Anton, Fredi und Maxwell überzeugte wieder am Klavier und Gesang. Und so ging es dann immer weiter und weiter. Mitte des Abends griff dann auch Mike zur Gitarre und sang ein paar Lieder. Zwischen drin gab es noch ein Duett mit Annett. Und auch mit der Tanja hab ich noch zwei Lieder gesungen. Erst ganz, ganz zum Schluss haben dann auch der Hans Peter und die Monika noch ein paar Lieder gesungen. Natürlich Dylan Sachen wegen dem Dylan Abend nächsten Samstag in St. Leonhard.

Ich denk den Zuschauern hat es gefallen. Den Musikern auch. Mir auch. Um 2:00 Uhr war der Abend aus und alle gingen glücklich nach Haus. Danke fürs mitmacha!

Der nächste Aufgspuit Termin is am 31.10.14

Vui Griass Frank

 

 

Aufgspuit am 29.08.14

2 x Bongos, Congas: Maxwell, Wolfgang

2 x Klavier / Keyboard: Eduard, Maxwell

1 x Akustikbass: Andreas

1 x Manduline: Uli

5 x Gitarre + Gesang: Franzi, Manu, Stefan, Hans-Peter, Anton

1 x Sängerinnen: Geli

13 weitere Gäste: Christine, Sylvia, Elfriede, Christl, Kharen + Freundin, Did, Andera, Fredi + Anna, fremder Mann mit Bart, Monika, fremder Mann ohne Bart  

Diesmal hatten wir 10 Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Etwa 25 Gäste, vermutlich wieder Besucherrekord in der Gaststätte. Da war die Hütte voll, und weil ich ja nicht möchte dass jemand friert habe ich vorher auch noch den Holzofen kurz angeheizt. Es wurde heiß in der Gaststätte, aber irgendwie auch gemütlich. Stefan (ist am Ofen gesessen) hat es am meisten abbekommen. Ich hab dann in gewohnter Manier den Abend eröffnet, Sultans of Swing von den Dire Straits. Anschließend gabs noch Patience von Guns N Roses dann nahm das Treffen seinen Lauf. Die Franze spielte und sang in gewohnter Klasse. Manu ein sehr routinierter Lead Gitarrist, und Drummer Wolfgang von der Band Goldrausch spielten fleißig mit. Geli ist in den Gesang eingestiegen. Maxwell und Eduard am Klavier, Andi spielt Bass und alles war gut. Anton brachte sein Blech Gitarre mit und diesmal hatten wir auch noch Mandoline! Toll. Wie immer gabs viele überraschte Gesichter die zum ersten mal sahen was da abgeht. Erzählt es weiter wenn ihr jemanden wisst dem so etwas gefällt. Es wurde durchgehend gespielt und gesungen bis der Zeiger plötzlich wieder auf halb drei stand. Unfassbar wie diese 6-7 Stunden durchrauschen.

Danke fürs mitmacha!

Der nächste Aufgspuit Termin ist am 26.09.14

lg Frank

 

 

 

Aufgspuit am 25.07.14

1 x Schlagzeug: Lenz

1 x Akkordeon: Martin

2 x Bass: Henning, Georg

4 x Gitarre + Gesang: Fredi, Christoph, Stefan, Frank

1 x Lead Gitarre: Dusan

4 x Sängerinnen: Gabi, Annette, Miriam, Nina

11 weitere Gäste: Nachbarin Andrea, Nachbarin Kharen, Martina, Familie + Freundin von Georg, Andera + Eltern, Meine Eltern, Frau/Freundin von Fredi und Martin.

Diesmal hatten wir 12 Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Schee war wieder. Los ging es mit Eigenkompositionen vom Fredi. Danach spielt ich ein paar Stücke. Im Moment bin ich wegen dem Dylan Festival in St. Leonhard ja schwer am üben mit Dylan Covers. Corinna, Corinna... Da sind wir übrigens noch auf der Suche nach Interpreten! Anschließend hat auch Stefan German Young wieder den Abend bereichert. Weiter ging es mit Johny Walker vom Christoph… Langsam trudelten dann auch meine Bandmitglieder ein und wir spielten unseren 1. Auftritt. Ein paar gscheide Patzer waren schon dabei. Macht nix! Besonders erwähnenswert: Das Solo von Weit Weit Weg bei dem der Dusan für Gänsehaut sorgte. Den restlichen Abend formierten sich immer wieder neue Grüppchen, spielten und sangen ihre Lieder. Auch meine beiden Töchter haben sich diesmal überwunden zu singen. Whats Up, 25 years of my life and still….Diesmal zum ersten mal dabei, ein Akkordeon. Tolle Sache! Und Henning, ein Bekannter aus alten Tagen, mit dem ich vor gut 20 Jahren in der Band spielte. Und viele weitere Gäste. Sagt es weiter wenn ihr jemanden wisst dem so etwas gefällt und nutzt die Gelegenheit. Macht Spaß.

Der nächste Aufgspuit Termin ist am 29.08.14

Bis zum nächsten mal, lg Frank

 

 

 

Aufgspuit am 27.06.14

6 x Gesang und Gitarre:  Kai, Hans-Peter, Anton, Stefan, Frank, Franzi

2 x Bongos – Cajon – Trompete : Maxwell, Marion

10 weitere Gäste: Christine, Elfriede, Sylvia, Andrea, Bertl, Waldtraud, Luggi, meine Eltern Rosemarie und Valentin, Tochter Miriam

Diesmal hatten wir vier Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Lagerfeuerstimmung ! Im Innenhof wurde der Feuerkorb aufgestellt und kräftig geschürt. Es war ein herrlicher Sommerabend im freien mit echter live Musik, und zwar unplugged. Franzi bereicherte die Runde mit ihrem umfangreichen Repertoire und tollen Gesang. Maxwell trommelte in den Sonnenuntergang. Marion, die auf dem Nachhause Weg vom Lagerfeuer angelockt wurde, trommelte und spielte ein Stück auf ihrer Trompete. Irgendwann kam Hard of Gold von Stefan German Young. Die laue Sommernacht füllte sich noch mit vielen, vielen weiteren Interpretationen bekannter Songs der letzten Jahrzehnte, und es wurden viele Gespräche geführt, was sich draußen neben der live Musik nicht als störend erwies.

Wenn das Wetter passt gibt’s nächstes mal wieder Lagerfeuer!

Der nächste Aufgspuit Termin ist am 25.07.14.

Sagt es weiter wenn ihr jemanden wisst dem so etwas gefällt und nutzt die Gelegenheit draußen am Feuer zu sitzen. Der Sommer ist eh immer viel zu kurz.

Bis zum nächsten mal,

Liebe Grüsse, Frank

 

 

Aufgspuit am 30.05.14

6 x Gesang: Annette, Barbara, Gerhard, Bernadette, Did, Monika

8 x Gitarre:  Kai, Christian,  Hans-Peter, Anton, Stefan, Frank, Trädei, Franzi

2 x Bass + Klarinette: Georg + Freundin

1 x Bongos – Klavier: Maxwell

6 x Zuschauer: Christine, Elfriede, Karen, Marion, Sylvia, Andrea

Diesmal hatten wir sechs Gäste die zum ersten mal dabei waren.

Es dominierten die Gitarren.

Glücklicherweise ist dieses Instrument aber so vielseitig und populär das es nicht eintönig werden kann! Gesangsmäßig passte natürlich wie immer alles.

Maxwell bereicherte am Klavier und den großen Bongos die Musikdarbietungen. Es war ein schöner Abend, es wurde bis spät in die Nacht musiziert und geratscht.

Trädei hatte noch ein paar Lieder aus den alten Band-Tagen angespielt. Da müsste ich mir auch mal die Texte „drauziehen“, wie der Hans Peter es formulieren würde. Im Moment arbeite ich an „Sultans Of Swing“. Das tudelt aber schon ganz schön.

Den nächsten Aufgspuit Termin gibts am 27.06.14. Sagt es weiter wenn ihr jemanden wisst dem so etwas gefällt.

Bis zum nächsten mal,

Viele Grüsse, Frank

 

 

Aufgspuit am 25.04.14

7 x Sänger (innen): Annette, Tania, Gabi, Trädei, Barbara, Gerhard, Ulrich,

7x Gitarristen:  Kai, Christian,  Hans-Peter, Anton, Stefan, Frank, …

1x Bongos , Lenz

7x Zuschauer: Stefan H, Christian A, Andrea, Miriam, Nina, Christine, …

Und dann sind mir leider noch zwei entwischt (…), bei denen ich Namen und email nicht mehr erfragen konnte.

Angekündigt hat sich außer Annette natürlich wieder keiner. So bin ich wieder einmal, allein, auf Gäste wartend, zitternd und schwitzend zugleich, in der Gaststube gehockt.

Umso größer war dann die Freude, als sich das Wirtshaus, um kurz nach 8, innerhalb von 30 Minuten komplett füllte.

Es sind an diesem Abend viele neue Sänger und Musiker gekommen.

Nach dem opening, (Isarflimmern von Willi_Michl ), hat es aber nicht mehr lange gedauert bis die übrigen Instrumente ausgepackt wurden und es losging.

Gespielt wurde wie immer, „queerbeet“, alles was man so drauf hatte. Englisch, bayrisch, österreichisch, hochdeutsch. Vermutlich haben sich an diesem Abend wieder einige dazu überwunden zum ersten mal öffentlich zu singen.

Das ist "Aufgspuit": Man trifft sich, spielt und singt die alten Lieder!

Diesmal sind sogar einige Zuschauer hereinspaziert. Herzlich Willkommen !

Um 01:45 Uhr war der Abend vorbei.

Den nächste Aufgspuit Termin gibts am 30.05.14. Sagt es weiter wenn es euch gefallen hat, ganz besonders freue ich mich über Gästebucheinträge.  

Also, bis zum nächsten mal, lg Frank

 

 

Aufgspuit am 28.03.14

11 Musiker und Sänger, drei Zuschauer

6x Gitarre, Klavier, 2x Schüttelei, Bongos, 8x Gesang, E-Bass, Cajon

So gegen 20:00 Uhr trudelten die ersten Gäste ein, man stellte sich vor, dann ging es los. Needle And The Damage Done mit Stefan, dem Sänger einer Neil Jung Cover Band.

Wow, der Abend war eröffnet!

Anschließend ein paar Solostücke von Franzi und dem Mann am Cajon, Jürgen. Christof kam dazu, er hörte sich ein paar Lieder an, dann hatte auch er eine Gitarre in der Hand. Die Tür ging auf, herein kamen Lenz (Bandleader Austropop Band), Georg (E-Bass), Dusan (Gitarre)

Und mit von der Partie: Annette und Hans Peter, Andrea (meine Frau), Miriam (meine  kleine Tochter), Luggi (mein Nachbar).

Diesmal hatten wir, wegen der Kontakte von Franzi, Besucherrekord. Sogar ihren Bruder (Cajon) hat sie mit- und später auch zum Singen gebracht. Danke Franzi!

Der Abend war gefüllt von Musik und Gesang, mal laut, mal leise, mal schrubbten alle zum selben Stück, mal richtig, mal falsch, mal spielte nur eine Gitarre und alle sangen.

Es war toll, so gegen 1:30 Uhr gab es noch etwa 8 Neil Jung Interpretationen von Stefan. Höchstes Niveau. Für mich geht im Moment ein Traum in Erfüllung!

Den nächsten Aufgspuit Termin gibt’s am 25. April

Sagt es weiter und tragt euch bitte in die Liste ein.

Bis demnächst, Frank

 

 

Aufgspuit am 28.02.14

4x Gitarren, 1x Klavier, Schüttelei, Bongos, 8x Gesang, 1x Flöte

Anfangs noch alleine haben Annette und ich ein Mittelalterstück: „Penner, Schnorrer, schräge Narren“, eingeübt. Annette mit Flöte, Gesang, ich, Gitarre, Gesang. Gar nicht mal so schlecht. Wir werden das Stück beim nächsten mal in höchster Perfektion vortragen. Dann gesellten sich Monika und Hans-Peter dazu. Innerlich habe ich mich wegen „Fasching Freitag“ schon auf einen Abend zu viert eingestellt, als es dann zu der großen Überraschung kam.

Herein traten vier Leute, darunter zwei junge Damen, Elli und Franzi. Es dauerte nicht lange und „Nothing else matters“ wurde von Franzi angestimmt. Dann erlebten wir an diesem Abend wirklich hoch professionelle, mehrstimmige Gesangsdarbietungen durch alle Genre. Gänsehaut!

Hier ein paar youtube Kostproben von der Elli und ihrer Schwester :

katha_w.

Später erfuhren wir, dass die beiden schon länger auf der Bühne stehen z.B. bei dem Musical „Noah“ und dem Unterreiter Rhythmus Chor „Joy For Fun“.

Mitte des Abends, stand dann der Vater von Franzi auf und ging zum Klavier. Und wie sollte es anders sein, klar, es handelte sich um Andreas Bernard, dem Komponisten von „Noah“. www.theaterbuehne-unterreit.de

Es war wieder ein sehr schöner Abend, es wurde durchgehend gesungen und gespielt und um 2:30 Uhr war der Abend vorbei. Diesmal hatten wir leider keine weiteren Zuschauer.

Wie gesagt, eingeladen ist jeder!

Sagt es weiter und tragt euch bitte in die Liste ein.

Der nächste Aufgspuit Termin ist am 28.03.14.

An dieser Stelle, noch vielen Dank euch Dreien, Annette, Monika, Hans-Peter, dass ihr immer so fleißig vorbeikommt!

Viele Grüsse, bis zum nächsten Mal, Frank

 

Aufgspuit am 31.01.14

5x Gitarre,  1x Bongos , 2 Zuschauer

Als neuen Musiker konnten wir einen jungen Gitarristen und Sänger (U20) aus Rosenheim begrüßen, der sehr gut Songs von Hans Söllner vortrug. Großes Lob! Begleitet wurde er von den beiden Musikern von No MeMories auch (U20). Es ist sehr schön, zu sehen, wie sich junge Menschen so für die Musik begeistern, wie man vor 25 Jahren selber es tat. Bitte schauts wieder amoi vorbei!

Und diesmal hat es auch mit Helmuth geklappt. Songwriter, Sänger und Gitarrist von Foitnrock (www.Foitnrock.de oder youtube search Foitnrock). Ein sehr routinierter Gitarrist, der sich nach kurzer Zeit in jedem Lied zurechtfand und die Songs erheblich mit Lead und Solo Gitarre bereicherte. Mitte des Abends hat er noch einige Stücke aus seinem Programm vorgetragen. Es wurde ruhig in der Gaststube und man sah (hörte), was unplugged alles möglich ist. Tolle Songs, tolle Technik, Sehr netter Kontakt. Vielen Dank Helmuth.

Der Hans Peter hatte diesmal das Pech, dass er, der fast letzte verbleibende Sänger war. Der Gitarrist von No MeMories kämpfte den ganzen Abend mit extremen Hustenreiz und ich hatte auch mit einer Erkältung zu tun. Die Annette und die Monika sind erst um 12:00 Uhr dazu gekommen. Dann is eng woan…

Sollte jemand von euch Sänger/Sängerinnen kennen, bitte für den nächsten Treff einladen.

Um 02:00 Uhr war der Abend vorbei.

Der nächste Aufgspuit Termin findet am 28.02.14 statt. Sagt es weiter und tragt euch bitte in die Liste ein.

Viele Grüsse Frank

 

Aufgspuit am 27.12.13

Hammer! 3x Gitarren, 1x Schüttelei, 1x Bongo, 1x Harp, 1x Cajon

Es erschienen drei Gesichter aus alten Tagen:  Rosi, Irmi und ihr Mann (Richard?). Wir hatten vor 20 Jahren schon das Vergnügen. Damals war es der Gitarren Singkreis der Musikschule Emertsham. Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht…

Dazu kam noch Gabi, eine sehr talentierte Sängerin / Musikerin aus dem Raum Wasserburg.

Und es waren auch wieder mit dabei, die Annette und der Hans-Peter.

4 Zuschauer.  5 Kurzbesucher.

Gespielt wurde alles! Rock, Folk, Austria, Haindling, 2 Weihnachtslieder, Stones, Instrumental

 

Mitte des Abends gesellten sich Mitglieder der Band No MeMories in die Runde. Nach einer kurzen Einspielphase mit der Percussion gewann das Ganze, sicher auch wegen des deutlich gesunkenen Duchschnittsalters, erheblich an drive. Dann spielten sie selber ein Stück: Unplugged, erdig, rockig so wie es sich gehört. Etwas später erschienen Alex (Bassist No MeMories, feierte im Troadkasten seinen 18. Geburtstag) und Manu (Sängerin von No MeMories) Alex Gitarre, Manu brachte mit Ihrem Song die Gaststube zum beben. Etwas später, nach einem gemeinsamen „Nockin’ on Heaven’s Door“ verabschiedetet sich die Band wieder und feiert den Geburtstag von Alex weiter. Toller Auftritt! Von dieser Combo werden wir noch einiges hören!

Für mich ist diese Art des musizierens, die ursprünglichste Art Musik zu machen. Man trifft sich, spielt und singt zusammen. Vielen Dank an alle. Ich wurde immer wieder darauf hingewiesen dass es für viele abschreckend ist wenn die Veranstaltung ohne Publikum stattfinden soll.

Also, ab sofort,  Publikum und Zuhörer ausdrücklich erwünscht!

Der nächste Aufgspuit Termin findet am 31.01.14 statt.

Sagt es weiter und tragt euch bitte in die Liste ein. Der Hans Peter hat es schon sehr eindrucksvoll vorgemacht. 

Viele Grüsse Frank

 

 

 

Aufgspuit am  22.11.13

Gitarrist Hans Peter, der neue Wirt vom Tafernwirt St. Leonhard, spielt durchgängig bekannte Songs aus den letzten 40 Jahren auf der Gitarre.  Später packter er auch noch seine Harp mit aus. Annette überraschte  mit großartigen Textkenntnissen und toller Stimme. Im Laufe des Abends gesellten sich noch Andrea und Jürgen dazu. Keiner hatte Hemmungen mitzusingen und so wurde es wirklich ein toller Abend mit 2 Gitarren und 5 Stimmen.

Vielen Dank für euer kommen !

Perfekt wäre es wenn sich beim nächsten mal noch ein paar weitere Musiker und Sänger überwinden könnten.

 

Oiso! Traut’s eich ! 

 

to Top of Page